Kokosbusserl

20181203_170137

Dieses „Rezept“ ist die einfachste Version für Kokosbusserl. Ich mache sonst eigentlich nie welche, aber heuer ist mir sowohl Kokosette als auch Eiklar übrig geblieben.

Wer mag, kann diese auch auf Oblaten dressieren – ich mag das nicht und nehme als Unterlage einfach Backpapier von dem sich die fertigen Busserl sehr leicht lösen lassen.

Zutaten:

  • 2 Eiklar
  • 200 g Feinkristallzucker (oder Backzucker)
  • 150 g Kokosette
  • ein Spritzer Zitronensaft

Das Eiklar über Wasserdampf zu sehr steifem Schnee schlagen – den Zucker nach und nach gut unterrühren. danach das Kokosette und Zitronensaft mit einem Kochlöffel vorsichtig unterheben. Die Masse mit Hilfe eines Spritzsackes (glatte Tülle) direkt auf das Backblech dressieren – im vorgeheizten Rohr bei ca 160 Grad langsam backen (dauert ca 20 Minuten).

 

Advertisements

Ich freue mich über Deine Nachricht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.