Schlagwort-Archive: Kinder

Donaupark – Wien

P1190628

Nachdem ein langes Wochenende vor uns liegt und für all die, die nicht wegfahren, nicht frei haben oder einfach nur so – wie wäre es mit einem kleinen Spaziergang im Donaupark? Auch ohne Kinder sehr nett – für Kinder ein Paradies. Es gibt große Spielplätze für jedes Alter, einen Wasserspielplatz, viel Platz zum Radfahren, Rollerfahren oder Enten füttern. Wer möchte kann mit einer Schmalspurbahn eine rd. 3,5 km lange Rundfahrt durch den Park machen.

Der Park liegt nahe der Alten Donau im 22. Wiener Gemeindebezirk und ist ca. 800.000 m² groß und wurde im Zuge einer internationalen Gartenschau im Jahr 1964 gemeinsam mit dem Donauturm eröffnet. Neben den vielfältigen Möglichkeiten (inkl. öffentlicher Tennisplätze, Skaterparks und den bereits erwähnten Spielplätzen) werden im Sommer vom Kulturverein Donaustadt Gratiskonzerte veranstaltet.

Übrigens – das Chinarestaurant Sichuan (an der Arbeiterstrandbadstraße) neben dem Park können wir auf jeden Fall empfehlen. Schöner chinesischer Garten – gutes Essen, sehr netter Service

 

Werbeanzeigen

Novigrad/Kroatien

P1160751

 

Mein Blog feiert seinen ersten Geburtstag ♥♥♥- in diesem Jahr durfte ich viele interessante und tolle Menschen kennen lernen und habe auf meiner Seite viele Menschen aus den verschiedensten Ländern (sogar aus den VAE, Kanada, Australien, USA, Israel und ganz Europa) zu Besuch gehabt.

Als kleines „Geburtstagsgeschenk“ machen wir heute gemeinsam eine kleine Kurzreise aus der Rubrik „Ausflüge & Kurzreisen“. Zugegeben – aus Wien oder aus dem Burgenland ist man natürlich ruck-zuck in Kroatien oder Italien. Wir fahren gerne ein langes Wochenende schnell mal ans Meer – auch wenn das Wetter auch dort noch frühlingshaft ist. Wir verbringen unsere Kroatien-Urlaube gerne in Novigrad. Zwischen Umag und Porec gelegen ist es da relativ ruhig und für Ausflüge doch zentral. Ich muss aber auch sagen, dass wir Novigrad aufgrund des tollen Reihenhauses lieben – eine Anlage gibt es nämlich etwas außerhalb, mit kleinem Garten und einer Terrasse (bzw. Küche) mit Meerblick – einem netten Rad-Gehweg in die Stadt (ca. 20 Minuten mit Kleinkind).

Wir sind gerne am Meer und egal WO es Euch gefällt – ein Abstecher nach Kroatien ist immer eine Reise wert.

Alles Liebe und auf ein weiteres Jahr mit Euch:-) Cornelia

P1160674P1160743P1160764

20150523_155133

 

Himbeer Cupcakes

Ich liebe Muffins – sie sind klein und fein und unkompliziert. Meine Teenagertochter ist ganz hingerissen von Cupcakes. In einem Backbuch-Serie, die ihr gehört gibt es auch ein Büchl mit Cupcakes. Himbeeren kann ich schwer widerstehen also war auch das Rezept schnell gefunden – viel Spaßt beim Backen und gutes Gelingen:-)

Backrohr auf 180º C vorheizen

ZUTATEN:

Für den Teig:

  • 200 g Mehl
  • 40 g gemahlene Mandeln
  • 1 1/2 gestr. TL Backpulver
  • eine Prise Salz
  • 80 g Kristallzucker
  • 100 g weiche Butter (zerlassen)
  • 250 g Joghurt
  • 2 Eier
  • 150 g TK-Himbeeren
  • 2 TL Speisestärke

Für das Topping:

  • 500 g Schlagobers
  • 2 Pkg Sahnesteif
  • 6 EL Himbeersirup

Himbeer Cupcakes weiterlesen

MUSEUMSDORF NIEDERSULZ

Selbst am Land aufgewachsen und in meiner Kindheit und Jugend jeden einzelnen Ferientag bei meinen Großeltern in einem winzigen Dorf im tiefsten Südburgenland auf einem Bauernhof verbracht – da war der Besuch in Niedersulz ein einziger Flashback.

Das Dorf besteht aus 80 alten, wieder aufgebauten Objekten (vom Bauernhof über Schule und Gasthaus ist alles vorhanden – sogar Kirche und Friedhof sind da). Das ganze Dorf wirkt durch die schönen Blumengärten, Obstbäume, Wiesen und Tiere sehr echt und belebt. Man kann die Häuser auch innen besichtigen – sehr spannend – auch für Kinder.

Vom Kindergeburtstag bis zur Taufe ist alles möglich, es gibt immer wieder tolle Veranstaltungen und Vorführungen alten Handwerks – auch nach mehreren Besuchen ist es immer und immer und immer wieder spannend.

Es ist einfach SO TOLL:-) als Landei in der Stadt muss man einfach mal dort gewesen sein.

P1090065P1090083

ETRACHSEE (KRAKAUTAL)

Diese Woche ist in Österreich wieder ein Feiertag – am Donnerstag – schön für alle, die sich Freitag freinehmen können und ein langes Wochenende genießen – wie wir. Nachdem es das ganze Wochenende schön werden soll hier ein kleiner Ausflugstipp für nette Wandertage.

Der Etrachsee liegt im Krakautal, einem Hochplateau der Schladminger Alpen in der Steiermark. Rund um den See in der Krakau gibt es viel schöne Wanderwege und auch anspruchsvollere Touren. Mir persönlich hat es rund um den See sehr gut gefallen (teilweise auch mit dem Kinderwagen befahrbar). ACHTUNG – das ist KEIN Badesee.

Etrachsee

Wanderungen vom Etrachsee:

  • Rudolf-Schober-Hütte (ÖAV Schutzhütte), bewirtschaftet von Anfang Juni bis Ende Sept.
  • Wildenkarseen, Bauleiteck, Schimpelscharte, Süßleiteck, Hubenbauertörl

HOHE WAND

Die Hohe Wand ist rund  1.135 m hoch und ist Teil der Wiener Alpen im südlichen Niederösterreich (über die A2 in Höhe Bad Fischau/Wr. Neustadt). Über die Panorama Bergstraße (minimale Maut am Wochenende und Feiertagen) kann man ohne größere Anstrengungen innerhalb kurzer Zeit am Berg sein. Es gibt unendlich viele Angebote und für jeden ist etwas dabei – vom anspruchsvollen Klettersteig bis hin zu gemütlichen Wanderwegen die auch für Kinder geeignet sind (Streichelzoo und Tiergehege inklusive) . Besonders beeindruckend ist die Aussicht vor allem auf der Aussichtsterrasse „Skywalk Hohe Wand“ oder vom 18 m hohen Aussichtsturm. An schönen Tagen sieht man sogar bis zum Neusiedler See.

P1080816 P1080824 P1080826

PÖTZLEINSDORFER SCHLOSSPARK

Eigentlich wollten wir heute (wieder einmal) auf die Sophienalpe – oben angekommen und es hat (wieder einmal) geschüttet – also haben wir eine Alternative gesucht – ein Spaziergang im Grünen, mit Kinderwagen machbar und mit Wald und Wiese….. aus einem Bücherl haben wir den Tipp mit dem Schlosspark Pötzleinsdorf (18. Bezirk – die Straßenbahn 41 fährt direkt bis zu einem der Tore) und überraschenderweise ist dieser riesig, wunderschön und ruhig. Ausgedehnte Wiesen und Wälder erwartet man in einem Park nicht unbedingt. Auch beginnt der Rundweg am Spielplatz vorbei unerwartet steil – für kleinere Kinder unbedingt Kinderwagen mitnehmen. Hunde und Fahrräder sind im ganzen Park verboten!

P1160644 P1160647P1160648 P1160650