Schlagwort-Archive: Geschichte

MUSEUMSDORF NIEDERSULZ

Selbst am Land aufgewachsen und in meiner Kindheit und Jugend jeden einzelnen Ferientag bei meinen Großeltern in einem winzigen Dorf im tiefsten Südburgenland auf einem Bauernhof verbracht – da war der Besuch in Niedersulz ein einziger Flashback.

Das Dorf besteht aus 80 alten, wieder aufgebauten Objekten (vom Bauernhof über Schule und Gasthaus ist alles vorhanden – sogar Kirche und Friedhof sind da). Das ganze Dorf wirkt durch die schönen Blumengärten, Obstbäume, Wiesen und Tiere sehr echt und belebt. Man kann die Häuser auch innen besichtigen – sehr spannend – auch für Kinder.

Vom Kindergeburtstag bis zur Taufe ist alles möglich, es gibt immer wieder tolle Veranstaltungen und Vorführungen alten Handwerks – auch nach mehreren Besuchen ist es immer und immer und immer wieder spannend.

Es ist einfach SO TOLL:-) als Landei in der Stadt muss man einfach mal dort gewesen sein.

P1090065P1090083