One Pot Pasta mit Mozzarella

20170622_140023_Richtone(HDR)

Manchmal muss es schneller als schnell gehen. Aber auch dann gilt für mich – selbst gemacht ist frischer, gesünder und genauso schnell fertig. Dieses Rezept ist super, wenn es einmal wirklich zackig gehen muss – ideal auch für Kochanfänger (oder solche, die es noch werden wollen….)

Zutaten für 2 große Portionen:

  • 1 EL dunkler Balsamico
  • 1 EL Basilikum (trocken)
  • 2-4 Stk. Knoblauchzehen (nach Geschmack)
  • 1 mittlere Zwiebel
  • 1 Pkg Mozzarella
  • 250 g Hörnchen
  • Pfeffer, Salz
  • 1 Dose gehackte Tomaten (oder 500 g frisch)
  • 4 EL Tomatenmark
  • 500 ml Wasser

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Wasser mit den Gewürzen und Tomatenmark in einem Topf gut verrühren, die Nudeln, Zwiebel und Knoblauch dazugeben (wer mag, kann Zwiebel und Knoblauch vorher auch anrösten – ist dann nicht mehr ganz „One Pot“ aber auch gut). Aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Tomaten dazugeben (bei frischen Tomaten diese waschen und vierteln oder achteln – je nach Größe) und köcheln, bis die Flüssigkeit verdampft ist und die Nudeln bissfest sind – immer wieder umrühren, abschmecken. Mozzarella in kleine Würfel schneiden und kurz vor dem Servieren unterheben.

Mahlzeit

20170622_135952_Richtone(HDR)

4 Kommentare zu „One Pot Pasta mit Mozzarella

Ich freue mich über Deine Nachricht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.