Brokkolinudeln

P1190357

Ein super Alltagsrezept, gefunden in einem alten Kochbuch der Weight Watchers. Ich mag es gerne als schnelles Abendessen. Sehr  gut mit einer großen Schüssel Salat.

Die Zutaten für 4 (Achtung – WW-Mengen)

  • 200 g Teigwaren (trocken)
  • 500 g Brokkoli
  • 120 g Schinken
  • etwas Margarine (Butter)
  • 1/2 l Milch
  • 80 g Schmelzkäse natur (Eckerlkäse)
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Den Brokkoli in Röschen teilen und kernig kochen (schmeckt auch mit TK-Brokkoli). Geschnittenen Schinken in heißem Fett anrösten mit Milch aufgießen und würzen. Den Käse dazugeben und mit einer Gabel zerdrücken, schmelzen lassen und leicht dicklich einkochen. Nudeln und Brokkoli mit der Sauce mischen und heiß servieren.

Schmeckt auch ohne Schinken (vegetarisch) sehr gut

Advertisements

2 Gedanken zu “Brokkolinudeln

Ich freue mich über Deine Nachricht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s