Italienischer Nudelsalat

P1190701

Bestens geeignet für ein leichtes Abendessen oder eine Mitnehmmahlzeit fürs Büro. Schnell gemacht und auch Kinder kann man hier spitze „kochen“ lassen:-)

Mein Motto kenne viele ja bereits: „Salat geht immer“;-) und probiert wird jeder – also hier eine Schnell-und-einfach-Variante.

Rezeptquelle: „Koch&Back Heft 6/2013“

Zutaten für 4 Portionen:

  • 200 g Nudeln (Penne oder Farfalle)
  • Salz
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 140 g Mortadella
  • 250 g Mini-Mozzarellakugeln

Marinade:

  • 4 EL Weißweinessig
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Basilikum fein geschnitten
  • Parmesan frisch gehobelt
  • Frisèesalat oder anderer Blattsalat

Nudeln lt. Packungsanweisung kochen – kalt abschrecken

Tomaten waschen und halbieren, Mortadella in dünne Streifen schneiden. Alle Zutaten mit den gut abgetropften Mozzarellakugeln vermengen. Für die Marinade Essig und Öl mit den Gewürzen gut abschlagen. Basilikum untermischen und mit dem Salat vermengen. Auf Blattsalat anrichten und mit gehobeltem Parmesan bestreuen. Zusätzlich kann man auch Oliven unterheben. Dazu passt frisches Baguette oder Knoblauchbrot – schmeckt aber auch „ohne“

P1190700

Advertisements

3 Gedanken zu “Italienischer Nudelsalat

Ich freue mich über Deine Nachricht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s