Pizza-Muffins

P1190958

Muffins sind praktisch – kleine Kuchen oder Snacks für viele Gelegenheiten – so auch für die Party letzten Samstag.

Schnell gemacht und locker fluffig – das Mehl kann man wieder 1:1 gegen Weizenmehl austauschen. Eine tolle vegetarische Variante mit Zucchini und/oder getrockneten Tomaten ist ebenso schnell gemacht

Zutaten für 12 Stück:

  • 200 g Dinkelmehl
  • 2 TL Backpulver
  • ½ TL Natron
  • 2 Eier
  • 60 ml (Oliven-)öl
  • 250 ml Buttermilch
  • 80 g Käse gerieben
  • ¼ Paprikaschote fein gewürfelt
  • 3 EL Maiskörner
  • 80 g Schinken
  • Salz, Pfeffer
  • Oregano, Basilikum getrocknet

Gemüse und Schinken vorbereiten, mischen und beiseite stellen. Die flüssigen Zutaten gut miteinander verrühren. Mehl mit Backpulver, Natron und den Gewürzen vermischen und zügig unter den Teig heben (nicht zu lange rühren, sonst werden die Muffins nicht locker-luftig). Gemüse, Schinken und Käse unterheben und auf 12 Förmchen (ich habe ein Muffinsblech) aufteilen. Bei 180 Grad (vorheizen) goldbraun backen

Advertisements

Ich freue mich über Deine Nachricht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s