Prosciutto-Röllchen mit Salat

P1190793

Als kleine Vorspeise oder Abendessen bestens geeignet. Ist schnell gemacht und schmeckt in Verbindung mit dem Salat und dem Balsamico sehr gut.

Rezeptquelle: „GUSTO Heft 01/2009“

Für 4 Portionen braucht ihr:

  • 8 Scheiben Prosciutto
  • 1/2 grüne Paprika
  • ca. 70 g Zucchini
  • 5 Cocktailtomaten (oder 1 große Tomate)
  • 100 g Parmesan (gerieben)
  • 200 g Frischkäse
  • 1 EL Balsamico
  • 2 EL Olivenöl
  • Blattsalate nach Geschmack
  • Petersilienblättchen und Parmesan (gehobelt) zum Garnieren

Für die Fülle Paprika und Zucchini putzen und in kleine Würfel schneiden. Paradeiser (Tomaten) eventuell entkernen und fein schneiden. Frischkäse mit Parmesan und Gemüse gut verrühren, pfeffern. Prosciutto flach auflegen, zu einem Drittel mit Fülle bestreichen und straff einrollen.

Balsamico, Salz Pfeffer und Öl gut verrühren mit dem geputzten Blattsalat und der Petersilie vermengen.

Röllchen in Scheiben schneiden, mit Salat und Parmesanhobel anrichten.

20160612_122718

Advertisements

7 Gedanken zu “Prosciutto-Röllchen mit Salat

Ich freue mich über Deine Nachricht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s