Spaghetti mit Walnüssen und Spargel

P1190712

Für Pasta- und Spargelfans eine super Kombination – in Verbindung mit den Nüssen und dem Käse fantastisch – und so einfach:). Gerade richtig für ein leichtes Abendessen.

Rezeptquelle: „Leicht & schnell Verlag Zabert-Sandmann“

Zutaten für 2 Personen:

  • 300 g grüner Spargel
  • 200 g Spaghetti
  • 40 g Walnusskerne
  • 20 g Pecorino
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Maiskörner (aus der Dose)
  • Pfeffer, Salz
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Petersilie, gehackt

Spargel waschen, wenn nötig im unteren Drittel schälen und die Enden etwas abschneiden. Schräg in mundgerechte Stücke schneiden.  Etwas Salzwasser zum Kochen bringen und die Spargelstücke etwa 5 Minuten garen. In ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen.

Spaghetti lt. Packungsanleitung kochen, in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. In der Zwischenzeit Walnüsse grob hacken und den Pecorino in kleine Stücke brechen. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, die Spargelstücke und den Mais dazugeben und unter Rühren erwärmen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Nudeln und die Nüsse zum Spargel geben untermischen und erhitzen. Dann die gehackte Petersilie unterheben. Auf Teller anrichten und mit dem Pecorino bestreuen.

Advertisements

7 Gedanken zu “Spaghetti mit Walnüssen und Spargel

Ich freue mich über Deine Nachricht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s