Liebster Award III

Danke lieber Christian von Küchenereignisse für die Nominierung – als Fan Deiner Seite fühle ich mich da besonders geehrt:-)

Hier die Antworten auf Deine Fragen:

  • Ist Bloggen des Lebens letzter Sinn oder warum bloggst Du?

Weil es Spaß macht – eine Freundin hat mich dazu inspiriert und so ist das gekommen…..jetzt habe ich das erste Jahr voll gemacht und es macht noch mehr Spaß.

  • Was bedeutet der Name Deines Blogs?

Kaffee und Kekse – passt gut zusammen und ich mag beide Dinge:-)

  • Wie entsteht ein typischer Blogeintrag?

Ich bin berufstätig (beinahe ganztags) habe 2 Kinder (davon eines im Kindergarten) und hab immer überlegt, WAS koche ich heute – schnell muss es gehen und halbwegs gesund soll es sein – und frisch sowieso. Zuerst dachte ich diese „einfache Küche“ ist nicht interessant genug für Beiträge – ich hab aber schon so viel positives Feedback bekommen also fotografiere ich munter weiter und überlege dann, ob die Fotos „blogtauglich“ sind und schreibe meinen Beitrag dazu. Die Ausflugstipps sind ebenfalls durch Freunde entstanden – wir sind viel unterwegs und wurden/werden oft nach Ausflugszielen gefragt – und es muss ja nicht immer weit weg sein, um etwas Neues zu entdecken.

  • Wie sieht Deine ideale Küche aus?

Groß, gemütlich und offen (ich hab vor 2 Jahren meine Traumküche bekommen)

  • Welches Küchenutensil würdest Du niemals hergeben?

ein großes, scharfes Messer

  • Welches Küchenutensil würdest Du gerne haben, wenn Kosten keine Rolle spielen?

einen Haubenkoch;-) – keine Ahnung, ich bin glücklich

  • Was darf in Deiner Küche niemals fehlen?

Liebe zum Kochen – auch wenn es nur mal Eierspeise (Rührei) ist

  • Wo siehst Du Dich kochen in 5 bis 10 Jahren?

Hoffentlich noch immer in meiner Küche aber eben älter und weiser

  • Was kochst Du am liebsten?

Pasta

  • Was isst Du am liebsten?

Pasta und Kuchen (leider….)

  • Welche WordPress-Funktion wünschst Du Dir?

Ach Gottchen – ich bin ein technischen (Un)Genie….. ich wünsche mir eine persönliche Einschulung

Meine Nominierten:

Petra von Kuchlgeheimnisse – nicht nur, weil wir gemeinsam die Schulbank gedrückt haben – ich weiß, was sie kann:-). Die Rezepte und Fotos sind klasse…..

Christine von Deinechristine – weil sie ist, wie sie ist – Mutmacher mit einem sonnigen Lächeln!

…und Topinamburo – super Rezepte und wunderschöne Fotos

 

liebster-award-discover-new-blogs2-tiled-800.jpg (730×475)

Hier meine 11 Fragen:

  1. Womit macht man Dir Freude?
  2. Was isst Du zum Frühstück?
  3. Mit welcher berühmten Persönlichkeit würdest Du gerne essen gehen?
  4. Bist du Frühaufsteher oder Nachteule?
  5. Welche Musik hörst Du gerne?
  6. Gibt es eine Gericht, dass Dich an Deine Kindheit erinnert
  7. Wie bist Du zum Bloggen gekommen?
  8. Welchen Berufswunsch hattest Du als Kind?
  9. Welches Obst/Gemüse magst Du überhaupt nicht?
  10. Was möchtest Du mit Deinem Blog erreichen?
  11. Wie bist Du zu Deinem Blognamen gekommen?

 

Der Leitfaden für den Liebsten-Award

  1. Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke den Blog in deinem Artikel.
  2. Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat.
  3. Nominiere 2 (bis 11) weitere Blogger für den Liebster Award.
  4. 
Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
  5. Schreibe diese Regeln in deinen Liebster-Award-Blog-Artikel.
  6. Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.
  7. Das Beitragsbild kannst du optional in deinen Beitrag einfügen.

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Liebster Award III

  1. Liebe Cornelia,
    danke für Deine Antworten! Sehr schön, Dich ein bißchen näher kennenzulernen. Bis auf die Sache mit WordPress hast Du es ja, so scheint es, recht pomale. 😉

    Ich hab mich gefreut, als ich sah, dass Du das 6fach-Bild fürn LiebstenAward von mir übernommen hast. Jetzt bin ich gespannt, ob sich das viral durchs Netz verbreitet. 🙂

    Liebe Grüße
    Christian

    Gefällt 1 Person

    1. Aber gerne – der Sechserpack schaut übrigens super aus – sowas meinte ich – ich müsste ewig tüfteln, bis ich das hinbekomm – dabei kann ich Wände verspachteln und malen und Kastln zambaun – sogar Böden verlegen – aber wenn irgendwo Kabel rauskommen steh ich da wie der sprichwörtliche Esel;-) – aber….man muss ja nicht alles können. Herzliche Grüße

      Gefällt 1 Person

  2. Liebe Conny, danke fürs Nominieren. Ich werde mich am Wochenende an die Bearbeitung machen. Du stellst mich ja vor Aufgaben „verlinke mit …“! Bist du, da kann ich mich ja echt anstrengen. Eigentlich warst du es ja, die mich mit ihren tollen Beiträgen zum Bloggen gebracht hat … Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über Deine Nachricht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s