Gemüse- und Fleischstrudel aus Blätterteig

P1190449

Heute stelle ich Euch ein beliebtes Alltagsgericht meiner Familie vor – zweierlei Strudel aus Blätterteig.

Gemüsestrudel:

  • 1 Platte Blätterteig (ich rolle ihn nochmal leicht aus)
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2-3 faustgroße Kartoffeln
  • 1 kleine Packung Mischgemüse (Babykarotten/Erbsen/Mais)
  • Petersilie gehackt, Salz, Pfeffer

Fleischstrudel:  Rezept: „Köstliche Gerichte aus Faschiertem und Geselchtem/Kneipp Verlag“

  • 1 Platte Blätterteig
  • 250 g Faschiertes (Hackfleisch)
  • je ½ rote und grüne Paprikaschote (ich hatte noch ein Restl gelb)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 1 Dotter
  • 1 EL Ketchup
  • Salz, Pfeffer, Majoran
  • 50 g Emmentaler

Für den Gemüsestrudel: Kartoffeln halbweich kochen und in etwas dickere Scheiben schneiden. Zwiebel hacken und mit den Kartoffeln anbraten, gekochtes Gemüse dazugeben und kurz mitrösten. Gehackte Petersilie und Gewürze unterrühren. Auskühlen lassen. Den Blätterteig ausrollen und im unteren Drittel mit der Fülle belegen. Seiten einklappen und den Strudel von der belegten Seite beginnend einrollen – auf ein vorbereitetes Backblech geben.

Für den Fleischstrudel gewaschenen und entkernten Paprika in Streifen schneiden, geschälte Zwiebel in Ringe schneiden und beides in Öl andünsten – überkühlen lassen. Faschiertes mit Dotter, Gewürzen und Ketchup gut vermischen – Paprikagemisch unterrühren. Die Masse auf dem Blätterteig verteilen und mit gewürfeltem Emmentaler bestreuen. Einrollen.

Beide Strudel mit einem versprudelten Ei bestreichen und im vorgeheizten Rohr bei abfallender Hitze (zuerst bei 210º C ca. 10 Minuten – danach bei 180° C ca. 25 Minuten) goldbraun backen.

Vor dem Aufschneiden etwas nachziehen lassen.

Schmeckt sehr gut mit Knoblauchsauce und Salat

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Gemüse- und Fleischstrudel aus Blätterteig

Ich freue mich über Deine Nachricht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s