Topfengitterkuchen

Heute gibt es auf meinem Blog den ersten „Gastbeitrag“ – diesen Kuchen habe ich nicht selbst gebacken. Wegen Krankheit etwas verspätet hat mir meine Große einen Geburtstagskuchen gebacken – ich bin ja immer etwas unrund, wenn jemand in meiner Küche herumhantiert und ich nicht dabei bin….aber sie hat das perfekt gemacht und die Küche war danach wieder blitzblank;-)

Danke, mein Schatz – der Kuchen war perfekt und schmeckt toll!

Hier das Rezept (aus der Schule) – für 10 Portionen (na ja – es sind schon etwas mehr;-))

Teig:

  • 5 Eier (trennen)
  • 320 g Staubzucker
  • 120 ml Pflanzenöl (hier Raps)
  • 120 ml Wasser
  • 320 g Mehl (glatt)
  • ½ Pkg. Backpulver

für die Topfenmasse:

  • 500 g Topfen (Quark)
  • 2 Eier (trennen)
  • 70 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker

Ein Backblech vorbereiten – Backrohr vorheizen (180° C) – ebenso einen Spritzsack (große Sterntülle oder glatt) vorbereiten.

Für die Fülle Eiklar zu Schnee schlagen, Dotter mit Zucker und Vanillezucker gut verrühren, Topfen unterrühren und Schnee unterheben. Beiseite stellen

Für den Teig Schnee schlagen – Eier mit Zucker glatt rühren, langsam das Wasser-Öl Gemisch unterrühren, danach Mehl und Backpulver gut unterrühren und den Schnee unterheben. Die Teigmasse auf dem Backblech verteilen und die Topfenmasse mit Hilfe des Spritzsackes gitterförmig auf den Kuchenteig dressieren. Ja nach Herd ca. 35 bis 45 min backen.

P1190423    P1190424

 

Advertisements

8 Gedanken zu “Topfengitterkuchen

  1. Hallo,
    das Topfengitterkuchen Rezept werde ich als allererstes meiner Tochter weitergeben. Sie ist 26 und backt so gerne, lieber als kochen 😉
    Dein blog gefällt mir sehr gut, sehr interessant und vielseitig. Auch in Kombination mit Reisen bzw. Ausflügen. 🙂
    Gruß Sabine

    Gefällt 1 Person

      1. sehr gern Cornelia ,im Sommer werde ich leider nur für einen Tag in Wien sein ,aber im November für 2 youpie freue mich jetzt schon darauf ,endlich den Christkindlmarkt wieder sehen…ist schon eine Ewigkeit her…die liebsten Grüsse 🙂

        Gefällt 1 Person

Ich freue mich über Deine Nachricht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s