Brabanter Krapferln

Diese Kekse sind für mich auch ein absoluter Klassiker am Keksteller – im Original gehören die Kekse ganz mit Schokolade überzogen – mir ist das aber etwas zu süß. Probiert sie mal aus – es lohnt sich 🙂

Rezeptquelle: „Koch&Back Nr. 9/2014“

Zutaten:

  • 180 g Butter
  • 180 g Mehl
  • 1 KL Backpulver
  • 1 gestrichener Kaffeelöffel Zimt (gemahlen)
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 70 g Staubzucker
  • 90 Mandeln gerieben
  • 1 Dotter
  • Himbeermarmelade zum Füllen
  • Schokoladeglasur
  • kandierte Kirschen

Mehl, Backpulver, Zimt, Mandeln, Vanille- und Staubzucker mit Butter abbröseln und mit dem Dotter rasch zu einem glatten Teig verkneten. Etwa eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen und rund ausstechen. Bei 180° C (Ober- und Unterhitze) 10 min backen. Mit Himbeermarmelade zusammenkleben und mit Schokolade überziehen. Kandierte Kirschen (halbiert oder geviertelt) belegen und trocknen lassen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Brabanter Krapferln

  1. Hat dies auf kaffeeundkekse rebloggt und kommentierte:

    Im Moment hat mich meine Arbeit fest im Griff – daher habe ich aus Zeitmangel wieder einen „Keksteller-Klassiker“ für Euch – ich habe aber auch schon neue Sorten probiert; die Rezepte dazu folgen in Kürze….schönen 3. Adventsonntag

    Gefällt mir

Ich freue mich über Deine Nachricht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s