Schokotorte

Für die Geburtstagsfeier mit den Mädls sollte es eine Schokoladentorte sein. Weil – Schokolade geht immer – egal ob vor oder nach der Pizza ob vor oder nach dem Kino. Also wurde der Tisch nett dekoriert, eine wagenradgroße Pizza geordert (wo die bei den zierlichen Mädls hin verschwunden ist frag ich mich ja heute noch….), die Eltern ausquartiert und der Nachmittag mit Pizza, Schokotorte, Kino und Gekicher genossen. Schokotorte geht immer – egal welches Rezept – hier ein einfaches, schnelles, gutes, immer gelingendes für kleine, feine Feiern:

  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 150 g weiche Butter
  • 150 g Feinkristallzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 2 Eier (ganz)
  • 4 Dotter
  • 4 Eiklar (Schnee)
  • 150 g Mehl glatt
  • 15 g Kakaopulver
  • 1 gestr. TL Backpulver

Für den Teig die Schokolade über Wasserdampf erweichen und auskühlen lassen. In der Zwischenzeit die weiche Butter mit Zucker geschmeidig rühren, die Schokolade gut unterrühren und nach und nach die 2 Eier und die Eidotter unterrühren. Mehl mit Kakao und Backpulver vermischen und und portionsweise unter den Teig rühren. Die Eiklar zu steifem Schnee schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.

Eine befettete Springform mit dem Teig befüllen und bei 180° C ca. 45 Minuten backen. Auskühlen lassen und waagrecht durchschneiden. Mit säuerlicher Marmelade bestreichen und zusammenfügen. Die Torte rundum mit Marmelade bestreichen und mit Schokoladeglasur überziehen (Connie war diesmal sehr faul – die Schokoglasur stammt von Dr. Oetker aus dem praktischen Becher – in der Mikrowelle erwärmt und über die Torte gegossen – fertig)

P1170250P1170255

Advertisements

3 Gedanken zu “Schokotorte

Ich freue mich über Deine Nachricht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s