ARABURG

P1060494

Ich liebe Burgen und Schlösser und die Geschichten dazu. Daher möchte ich mit Euch einen Ausflug zu einer schönen Burgruine in Niederösterreich machen:

Die Araburg bei Kaumberg im Triestingtal ist die höchst gelegene Burgruine Niederösterreichs.

Von Kaumberg kann man eine gemütliche Wanderung (je nach Geschwindigkeit, Weg und Pausen rd. 2 bis 3 Stunden hin/retour) zur Ruine unternehmen. Der Weg ist recht gut gekennzeichnet. Eine Wanderkarte ist aber immer empfehlenswert. Wunderschöne Landschaft und eine tolle Aussicht von der Burg belohnen den Besucher.

Mit kleinen Kindern würde ich empfehlen bis zum Parkplatz der Burg zu fahren – danach ist es nur noch ein kurzer (aber steiler) Aufstieg zur Burg. Die Wanderung von Kaumberg ist für Kleinkinder doch zu lang. Ich würde ab Kaumberg erst mit Kindern ab ca. 5-6 Jahren gehen – das ist aber meine ganz persönliche Meinung und kommt vor allem auch auf die Gewohnheiten und Ausdauer des Kindes an.

In der Ruine selbst gibt es ein Stüberl (Montag/Dienstag Ruhetag – außer Feiertag! Stand 2015) – in Kaumberg selbst gibt es auch einige nette Gaststätten

Advertisements

Ich freue mich über Deine Nachricht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s