Germteigkipferl mit Marmelade (Hefeteig)

Wunderbar flaumiger Germteig gefüllt mit selbst gemachter Marillenmarmelade – ich brauche nicht zu erwähnen, dass diese ratzfatz weg waren:-) Ich hatte immer Respekt davor Germteig zu machen – einfach versuchen – funktioniert tadellos.

Für den Teig:

  • 500 g Mehl
  • 250 ml lauwarme Milch
  • 1 Würfel frische Germ (Hefe) 42 g
  • 75 g Kristallzucker
  • 50 g weiche Butter
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz

Wichtig ist, dass alle Zutaten lauwarm sind – nicht direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten. Backrohr auf 180° C vorheizen.

Die Butter in der Milch schmelzen (sollte bei Verarbeitung max lauwarm sein). Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Germ zerbröseln, mit dem Zucker in die Vertiefung geben, etwas Milch dazugeben und das ganze zu einer zähen Masse verrühren, abdecken und an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen bis sich das Volumen verdoppelt hat (ich gebe die Schüssel immer in warmes Wasser).

Danach die restlichen Zutaten dazugeben und mit dem Kochlöffel gut vermischen und etwas durchschlagen. Den Teig abdecken und wieder gehen lassen – wieder mit dem Kochlöffel abschlagen – wiederholen (ich mache das 3-4 Mal).

Den Teig halbieren – rund ausrollen und wie Pizza in 8 Stücke teilen. Auf die breite Seite einen Kaffeelöffel Marmelade setzen und eng einrollen, zu Kipferl formen. Auf ein mit Papier ausgelegtes Backblech setzen und nochmal etwas gehen lassen (ich decke diese immer mit einem sauberen Geschirrtuch ab), mit etwas Eigelb/Milchmischung bestreichen – goldbraun backen (15-20 min)

Advertisements

3 Gedanken zu “Germteigkipferl mit Marmelade (Hefeteig)

  1. Ein tolles Rezept – Germteig ist derart aufgegangen, dass ich dachte die Schüssel wird zu klein… hab zu der Marmelade auch noch einen Klecks Nussfülle reingetan… sehr lecker!

    Gefällt mir

Ich freue mich über Deine Nachricht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s