Joghurtcreme mit Honig-Erdbeeren

Nachdem ich Euch unsere heutige Hauptspeise vorgestellt habe, reiche ich das Dessert gleich nach, damit auch wirklich alle satt werden:

Joghurtcreme: (4 Portionen)

  • 1/4 l Joghurt (3,6%)
  • 20 dag Mascarino oder Mascarpone
  • 6 Esslöffel Zitronensaft
  • 9 dag Staubzucker (Puderzucker)
  • 1/2 Kaffeelöffel Zimt (gemahlen)
  • 2 Blätter Gelantine
  • 1/8 l Schlagobers

Honig-Erdbeeren:

  • 25 dag Erdbeeren
  • 2 Esslöffel Honig
  • Schale von einer unbehandelten Zitrone (abgerieben)

Für die Creme Joghurt mit Mascarpone (Mascarino), Zitronensaft, Zucker und Zimt glattrühren. Gelantine in kaltem Wasser einweichen, vorschriftsmäßig auflösen und mit der Creme gut verrühren. Obers steif schlagen und vorsichtig unterheben. Vier schöne Gläser zur Hälfte mit der Creme füllen, gut abdecken oder verschließen und am besten über Nacht kühl stellen.

Die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln – mit Honig und Zitronenschale verrühren und ebenfalls kalt stellen.

Die Erdbeeren ca. 1 Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank geben und auf der Creme anrichten – eventuell mit Schokospänen bestreuen.

P1160608

Advertisements

Ein Gedanke zu “Joghurtcreme mit Honig-Erdbeeren

  1. Diese kleine Köstlichkeit habe ich von meinen Lieben zum Muttertag gemacht bekommen, war wirklich gut und selbst die Kleinsten können gut helfen 🙂

    Vielen Dank für die Inspirationen

    Gefällt mir

Ich freue mich über Deine Nachricht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s