Heidelbeerkuchen (Blaubeerkuchen)

Blaue Finger, blaue Lippen, blaue Zunge – nein, wir sind nicht erfroren – ich habe einen neuen Kuchen ausprobiert – Heidelbeeren auf Mandel-Rührteig – Harmonie pur! Gutes Gelingen

Backrohr vorheizen (200° C)

Zutaten:

  • 300 g Butter
  • 250 g Feinkristallzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 TL Zitronenschale
  • 4 Eier (Schnee)
  • 100 g Creme fraiche
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 400 g Heidelbeeren (tiefgekühlt gewogen)

ca. 1/16 Milch (wenn nötig)

4 Eiklar zu Schnee schlagen. Butter mit Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale schaumig schlagen. Nach und nach die 4 Dotter unterrühren. Das Mehl mit Backpulver und Mandeln vermengen und löffelweise abwechselnd mit dem Eischnee unterheben. Der Teig sollte recht fest sein – ist er ZU fest etwas Milch unterrühren.

Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und mit den Heidelbeeren bestreuen. Mein verwendetes Backblech ist 30 x 40 cm groß

Bei 200 Grad ca. 30 Minuten backen

Advertisements

Ich freue mich über Deine Nachricht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s